Ellen Fallowfield




Die Cellistin Ellen Fallowfield ist eine aktive Interpretin und Forscherin im Feld der zeitgenössischen Musik. Sie studierte Violoncello und Zeitgenössische Musik an der Hochschule für Musik Basel, der Zürcher Hochschule der Künste, und der Kunst Universität Graz. Sie erstellte die Smartphone-Applikation Cello Map App und die international belebte Internetseite www.cellomap.com an der Hochschule für Musik Basel während Forschungsstipendien vom SNF und der Maja Sacher Stiftung, und forscht derzeit an der gleichen Institution an zeitgenössischen Cello-Etüden, finanziert durch ein SNSF Spark-Stipendium. Als Interpretin Neuer Musik ist sie an wichtigen internationalen Festivals aufgetreten und ist Mitglied verschiedener Ensembles für neue Musik im Raum Basel. Die enge Zusammenarbeit mit etablierten und vielversprechenden jungen KomponistInnen ist ein essentieller Teil ihrer Arbeit.