50 Jahre 1968 - Szene Schweiz

Fr. 26. Oktober 2018, 20.00 Uhr
Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
Konzertgespräch mit Prof. Dr. Ute Guzzoni, Philosophin

Leonardo Idrobo
(*1977)

macchina (2016)

für Ensemble

Max E. Keller
(*1947)

Das Verkrustete aufbrechen (2018)

für 8 Instrumente

UA
Ulrike Mayer-Spohn
(*1980)

fEA (2018)

für Ensemble

UA
Matthias S. Krüger
(*1980)

"des traces lumineuses" (2015)
trois mouvements (attaca)

pour Fagott, trio à cordes, contrebasse et piano

DE
Martin Jaggi
(*1978)

Kôrd II (2017)

für Viola, Violoncello und Klavier

Hans Eugen Frischknecht
(*1939)

Komposition für Violine und Klavier (1968)