Ecuador

Sa. 26. Januar 2013, 20.00 Uhr
Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
Konzert mit Vortrag:
Mesias Maiguashca (Quito/Freiburg): Musikszene Ecuador

José Vítores
(*1962)

Escenas Oníricas (2012)

für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Klavier, Violine und Violoncello

José Rafael Subía Valdez
(*1985)

Oblivious (2012)

für Flöte und Klarinette

Mauricio Proaño
(*1975)

Cazando Tilingos (2012)

für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Klavier, Violine und Violoncello

Arturo Rodas
(*1954)

El Canto de la Niebla (2012)

für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Klavier, Violine und Violoncello

Juan Campoverde Q.
(* 1964)

ofrendas (2012)

für Ensemble

Mesias Maiguashca
(*1938)

Kammermisol mit Paila obligato (2012)

für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Klavier, Violine, Violoncello und Schlagzeug (paila)