Encuentro Latinoamérica

Fr. 25. September 2015, 20.00 Uhr
Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a

Eintritt 15€, Schüler und Studenten frei

Gespräch mit Juan Campoverde, Ecuador/USA


Marcelo Alejandro Rodríguez
(* 1975)

Miradas (2013)

für Piccolo- und Bassflöte, Violoncello und Klavier

Mario Lavista
(*1943)

Tres danzas seculares (1994)

für Violoncello und Klavier

Fernando García
(* 1930)

Aconteceres en el traspatio (1994)

Vier Stücke für Flöte und Klavier

Graciela Paraskevaídis
(1940 - 2017)

...il remoto silenzio (2002)

für Violoncello solo

Diego Luzuriaga
(*1955)

La Múchica (1988)

5 Stücke für Flöte und Klavier

Thomas Bruttger
(*1954)

Correspondance secrète (2007)

Vier Stücke für Querflöte(n) solo

Franz-Jochen Herfert
(*1955)

...in Annäherung an den Urgrund des Seins (2014)

für Klavier solo

José Manuel Serrano
(* 1982)

Hojas que arrebató un soplo frío (2013)

für Violoncello und Klavier

Juan Campoverde Q.
(* 1964)

huellas entre huellas - UA (2015)

für Flöte, Klavier und Violoncello