HörLandschaften

Fr. 2. Juni 2017, 20.00 Uhr
Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
Konzertgespräch mit Prof. Dr. Hans Essmann, Forstwissenschaftler

Dorothee Schabert
(*1952)
HörLandschaften I (2004)
"La Vallée des Mandailles"

Quintett für Blockflöte, Klarinette, Oboe, Fagott und Schlagzeug

UA
Klaus Ospald
(*1956)
Entlegene Felder II (2015, rev. 2)

für Flöte, Klarinette und Percussion

Sidney Corbett
(*1960)
Nicht weise (und dennoch alt) (2017)

für Fagott und Schlagzeug

UA
Violeta Dinescu
(* 1953)
Reversing Fields (1995)

für Klarinette

Gerald Eckert
(* 1960)
Schwebe, verlöschend (2000/2001)

für Flöte (Alt-Flöte) und Schlagzeug

Dorothee Schabert
(*1952)
HörLandschaften II (2017)
"Saggat"
für Blockflöte und 5 Holzbläser

Sextett für Blockflöte und 5 Holzbläser

UA