The Poznan Program

Do. 17. März 2022, 20:00 Uhr
Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
Auf Grund der aktuellen Lage ist eine Kartenvorbestellung unter konzerte@ensemble-aventure.de erforderlich (begrenzte Besucherzahl)!

Es gelten die am Konzerttag gültigen Hygiene- und Nachweisregelungen.


Agnieszka Zdrojek-Suchodolska
(*1976)

Neues Werk (2021)

für Flöte und Fagott

UA
Katarzyna Taborowska
(*1974)

Neues Werk (2021)

für Fagott solo

UA
Artur Kroschel
(*1973)

Litotes (2014)

für Flöte und Schlagzeug

Nicolaus A. Huber
(*1939)

laissez vibrer (2021)

Solo für 18 Röhrenglocken

Sidney Corbett
(*1960)

Nicht weise (und dennoch alt) (2017)

für Fagott und Schlagzeug

powered by webEdition CMS