Unter Bewunderung der Farben

Fr. 18. Februar 2022, 20:00 Uhr
Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
Auf Grund der aktuellen Lage ist eine Kartenvorbestellung unter konzerte@ensemble-aventure.de erforderlich (begrenzte Besucherzahl)!

Es gelten die am Konzerttag gültigen Hygiene- und Nachweisregelungen.


Farzia Fallah
(* 1980)

Unter Bewunderung der Farben (2018/19)

für Ensemble
Kompositionsauftrag des DLF Köln

UA
Martin Schüttler
(* 1974)

low poly rose (2016)

für Klarinette, Violoncello, Klavier und Kleinlautsprecher

Valentin Schaff
(*1991)

(große, starke Hände) && (let them go to sleep III) (2019)

für Violine, Viola, Flöte, Bassklarinette, Kontrabass und Schlagzeug

Ehsan Khatibi
(*1979)

Stitching II (2017)

für 5 Instrumente und Zuspielung

Andreas Fervers
(*1957)

Septett (2019)

für Oboe, Klarinette, Fagott, Schlagzeug, Klavier, Viola und Violoncello nach Texten von Robert Desnos

UA
Clara Iannotta
(*1983)

Al di lá del bianco (2009)

für Bassklarinette, Violine, Viola und Violoncello