Verstreute Farben, wild und dunkel

Do. 2. April 2020, 20.00 Uhr
Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
Konzertgespräch mit Prof. Dr. Maria-Sibylla Lotter, Philosophin

Eres Holz
(*1977)

Schakalkopf (2016)

für Flöte, Klarinette, Violine, Viola und Violoncello

Eres Holz
(*1977)

Neues Werk (2019)

für Ensemble

UA
Johannes Boris Borowski
(*1979)

Neues Werk (2019)

für Sopran und Ensemble

UA
Juan Allende-Blin
(*1928)

couleurs disséminées (2019)

für Flöte, Bassklarinette, Fagott, Violoncello und Kontrabass

UA
Volker Heyn
(*1938)

MASHYHN (2012)

für Klarinette, Fagott, Tuba, Saxophon, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Kontrabass

UA